(123)456 7890 demo@coblog.com

Wie man eine Dogecoin Wallet erstellt

Dogecoin muss wie Bitcoin in einer Online-Geldbörse oder auf dem eigenen PC aufbewahrt werden, also müssen wir eine Geldbörse für Dogecoins erstellen. Die Unterschiede zwischen den Bitcoin-Wallet sind sehr minimal, das einzige, was sich ändert, ist das Logo und die Gebühr zu senden dogecoin, die im Moment ist rund 1 Doge, so dass, wenn Sie bereits vertraut mit der Bitcoin-Wallet, dann werden Sie sicherlich wissen, wie man die Dogecoin Wallet. Die Grafiken sind die gleichen und auch die Programme für Windows, Mac OS und Linux-Betriebssysteme sind die gleichen wie die von Bitcoins verwendet, der einzige Unterschied ist, dass sie für dogecoins arbeiten.

Wallet-Installation für Dogecoin

Das Erstellen einer Brieftasche für Dogecoins ist einfach. Die unterstützten Betriebssysteme sind Windows, Linux, Mac Os, Android, iOS, Browser und BlackBarry und Sie können sie auf dieser Seite finden: dogecoin.com.

In diesem Fall haben wir 3 Arten von Brieftaschen:

Vollständige Online-Geldbörse = In diesem Fall befindet sich die Geldbörse nicht auf Ihrem PC oder Gerät, sondern auf einem von einem Dienst verwalteten Server. (Browser)

Wallet mit schneller Synchronisation = die Wallet befindet sich auf unserem PC, ist aber mit einem bereits synchronisierten Server verbunden, so dass sie vom externen Server abhängig ist. Die Dogecoins befinden sich in unserem PC (MultiDoge)
Wallet mit langsamer Synchronisation = es ist die vollständigste Wallet, sie ist von niemandem abhängig und synchronisiert sich selbst, indem sie alle Blöcke ab dem Tag der Geburt des Dogecoins herunterlädt, also je mehr Zeit vergeht, desto größer wird die Synchronisationszeit sein. (Dogecoin-Kern)

Wenn Sie große Mengen an Dogecoin haben (über 100.000 Einheiten), werden Sie es sicherlich vorziehen, sie in Ihrem PC mit der vollen Geldbörse aufzubewahren und jeden Tag zu synchronisieren. Wenn Sie auf Übergänge von 1000 Dogecoins oder so begrenzt sind, können Sie die schnelleren Geldbörsen wählen.

Wesentliche Unterschiede zwischen den Geldbörsen

Die Stärke der Online-Geldbörse besteht darin, dass sie überall auf der Welt genutzt werden kann, da der Zugang über eine Verbindung erfolgt, aber sie hat auch einige negative Aspekte. Sie können keine Sicherungskopie Ihrer Dateien, so dass, wenn der Dienst zu schließen waren (weglaufen mit der Beute), werden Sie keine Chance haben, um wieder Ihre doge. Ich empfehle die Online-Geldbörse nicht, vor allem nicht für Leute, die große Mengen an Dogen im Wert von über 100 Dollar besitzen und sich dafür entscheiden, sie als Hauptdienst zu nutzen.

Die MultiDoge, also eine Geldbörse, die sich mit einem bereits synchronisierten Server verbindet, ist für jedermann geeignet, sie ist schnell, leicht und Ihr Doge befindet sich auf Ihrem PC, aber seien Sie vorsichtig, Ihre Adresse wurde vom synchronisierten Server generiert, in der Tat gibt es in diesem Fall kein wirkliches Backup, denn das Backup ist auf einen Schlüssel und nicht die gesamte Geldbörse beschränkt. Der Schlüssel ist für die von Ihnen generierten Adressen einmalig, so dass Sie durch Angabe dieses Schlüssels Zugang zu Ihrer alten Adresse mit allen Zahlungseingängen und -ausgängen (früher und heute) erhalten. Die gleichen Funktionen gibt es für Android-, iOS- und Blackberry-Geräte.

Der DogecoinCore ist der vollständigste, er synchronisiert durch das Herunterladen aller Blöcke von der Geburt der Kryptowährung bis zur Gegenwart und wird theoretisch so lange fortgesetzt, wie diese Währung existiert. Die Sicherung, die es bietet, ist vollständig. Ich empfehle es all jenen, die eine Menge Dogecoins besitzen und absolute Sicherheit wünschen.

Letztendlich ist das Erstellen einer Brieftasche für Dogecoins sehr leicht und sehr einfach.

Für die Unerfahrenen -> Laden Sie die App „dough“ herunter, geben Sie ein vierstelliges Passwort ein und erhalten Sie Ihren Wallet-Code, den Sie in den Faucets eingeben können, um die Auszahlung Ihrer gesammelten Dogecoins zu beantragen. N.B. Diese Brieftasche ist sehr intuitiv und einfach zu bedienen, sie ist durch eine lange Wortfolge geschützt, die Ihnen angezeigt wird. Es ist gut, diesen Code abzuschreiben und eifersüchtig zu hüten, da er der einzige Schlüssel zum Zugriff auf den Inhalt Ihrer elektronischen Brieftasche ist. Wenn die App geöffnet bleibt, ist der einzige Schutz Ihr Passwort, aber sobald sie geschlossen wird, müssen Sie diesen Code eingeben, um Zugang zu erhalten. Der Schutz ist doppelt: Code und Passwort. Die erste Zugriffszeit ist etwas lang, aber danach erfolgt die Überweisung und Verwaltung der Mittel sofort.

Für die erfahrenen -> Wir haben gesehen, dass es verschiedene Arten von Dogecoin Wallet für das Web, in der Tat können wir es auf unserem Smartphone oder auf unserem PC haben, aber wir können auch auf einige Online-Wallets, die seit Jahren in der Branche tätig sind verlassen. Der Vorteil einer Online-Dogecoin-Wallet ist, dass Sie keine Anwendung verwenden müssen, wodurch die Synchronisierung entfällt, so dass die Online-Dogecoin-Wallet eine hervorragende Geldbörse ist, die von Anfang an funktional ist. Eine Dogecoin Wallet Online wird oft als das Hauptkonto verwendet, so dass die Benutzer neigen dazu, spontan diese Art von Brieftasche zu verwenden, um die meisten Dogecoin zu speichern, aber das ist nicht alles, die Dogecoin Wallet Online, die ich in diesem Artikel erklären, sowie als eine der am häufigsten verwendeten, ermöglicht es Ihnen auch, die Backup-Hardcopy als ein Modell der Sicherheit, sondern auch Prävention haben.

Eine Dogecoin-Wallet online zu eröffnen ist eine der einfachsten Sachen, die man machen kann:

Verbinden Sie sich mit der Website: Dogechain.info
Was uns interessiert, ist die Erstellung einer Brieftasche, also gehen wir zu „Neue Brieftasche“ und klicken auf die grüne Schaltfläche „Brieftasche erstellen“.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein gutes Passwort ein.

Passen Sie jetzt auf, denn Sie erhalten Ihre Wallet-ID. Schreiben Sie es auf, verlieren Sie es nicht, denn der Dienst ist nicht in der Lage, es wiederzufinden, wenn es verloren geht.

Im Falle des Verlusts der Wallet ID ist das Einzige, was Sie retten kann, das Papier-Backup oder das Einfügen des privaten Schlüssels.

Wie man Dogecoin Wallet Online benutzt

Es ist eine sehr einfach zu verstehende Wallet, unsere Dogecoin-Adresse wird direkt neben dem QR-Code angezeigt, aber diese Art von Wallet gibt uns die Möglichkeit, mehr als eine Adresse zu erstellen, so dass wir sie bei verschiedenen Gelegenheiten verwenden können und alle Zahlungen auf das gleiche Konto zeigen.

Über den Punkt Transaktionen können wir die letzten zehn Transaktionen überprüfen, schade, dass wir nicht weiter gehen können.

Wir können unsere Dogecoins über den Eintrag Senden versenden.
In Receive können wir Dogecoin-Adressen erstellen.

Wie man ein Papier-Backup für Dogecoin erstellt

Um ein echtes Backup zu erstellen, können wir die Funktion namens Paper Wallet verwenden, die wir direkt auf der Hauptseite von Dogecoin Wallet Online finden. Es ist sehr einfach, ein Papier-Backup zu erstellen. Klicken Sie einfach auf die blaue Schaltfläche Paper Wallet und es wird automatisch ein PDF-Dokument geöffnet und gespeichert.

Unterschätzen Sie diese Art der Sicherung nicht, denn sie ist sehr nützlich, um die gesamte Menge an Dogecoin von einer Geldbörse in eine andere zu verschieben. In dem PDF-Dokument befinden sich zwei private QR-Codes, die Sie nicht weitergeben sollten. Sie benötigen diese Codes, um Ihre Dogecoins zurückzuerhalten. Diese Art der Sicherung wird auch von der Dogecoin-Wallet-Anwendung für Android unterstützt.